die Spielfreude, Ehrgeiz und Kampfgeist

von Super User
in news
Zugriffe: 907

"In der ersten Hälfte waren die Erlensee noch frisch und haben taktisch geschickt gespielt", "wir hatten kaum Mittel, uns durchzusetzen.
Wir waren etwas geschockt durch den frühen Rückstand, aber die Reaktion in der zweiten Halbzeit war sehr gut.
Da war Spielfreude zu sehen. Ein junges Team, das bis zur letzten Sekunde Ehrgeiz und Kampfgeist zeigt.
Das Spiel hat uns Mut gemacht für die Partie gegen Wolfgang am Samstag.

Einen besonderen Dank für die Unterstützung der beiden Trainer und Eltern.